Machen Sie auf sich aufmerksam: E-Mail Signatur Marketing 

Täglich werden zahlreiche Mails verschickt und landen in unseren Postfächern. Wieso nicht diesen Kommunikationsweg nutzen, um auf bestimmte Angebote oder Inhalte hinzuweisen? In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem E-Mail Signatur Marketing. Wir klären, was das überhaupt ist und was es dabei zu beachten gibt. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst Ihre E-Mail Signatur bei Outlook anlegen können. 

Was ist E-Mail Signatur Marketing? 

Eine E-Mail Signatur gehört in jede geschäftliche E-Mail. Warum die Signatur dann nicht für Marketingzwecke nutzen? Bei E-Mail Signatur Marketing geht es darum, die E-Mail Signatur so zu gestalten, dass sie Aufmerksamkeit für verschiedenste Angebote eines Unternehmens erzeugt.  

Neben klassischen Angaben wie Ihrer Geschäftsadresse, der Webseite Ihres Unternehmens und Ihrer Rufnummer können Sie Ihre Social Media Profile verlinken, eine offene Stelle bewerben oder auf einen neuen Blogartikel hinweisen. Wie Sie sehen, lässt sich Marketing auf unterschiedlichste Art und Weise in Ihre E-Mail Signatur integrieren.  

Gerne nennen wir Ihnen weitere konkrete Anwendungsbeispiele: 

  • Content Marketing: Neben Ihrem neuen Blogartikel können Sie auch ein Whitepaper oder Ihren Podcast bewerben. Ein Blog oder ein Podcast lässt sich ganz allgemein einbinden, sodass Sie nicht jede neue Ausgabe in Ihre Signatur aufnehmen müssen.  
  • A/B-Test von Werbeanzeigen: Erstellen Sie zwei verschiedene Signaturen mit zwei unterschiedlichen Anzeigen. Nach einem festgelegten Zeitraum können Sie auswerten, wie viele Aufrufe die entsprechenden Seiten erhalten haben. Einfacher geht’s kaum! 
  • Angebote anpreisen: Sie bieten saisonale Angebote oder geben gerade einen Rabatt auf Ihr Sortiment? Binden Sie diese Information in Ihre Signatur ein und machen Sie damit auf Neuigkeiten aufmerksam. 
  • Personalsuche: Qualifiziertes Personal zu finden wird immer schwieriger. Deshalb sollten Sie jede Gelegenheit nutzen, Ihre offenen Stellen ins Gespräch zu bringen. Wer weiß – vielleicht finden Sie über Ihre E-Mail Signatur ja Ihr Perfect Match.
E-Mail Signatur Marketing Beispiel

Bitte beachten: Das gilt für Werbung in E-Mail Signaturen  

Beim Thema Werbung bewegen wir uns ganz schnell auf dünnem Eis. Für nahezu alles wird heute ein das Einverständnis der Empfänger:innen benötigt. Wenn Sie also vorhaben, Ihre E-Mail Signatur um einen schicken Werbebanner zu ergänzen, dürfen Sie das leider nicht pauschal machen. 

Um Ihrer E-Mail Werbung beizufügen, benötigen Sie die Einwilligung der Empfänger:innen. Ihren bestehenden Kund:innen dürfen Sie Werbung für gleiche oder ähnliche Produkte zukommen lassen. In einem Newsletter oder einer Auto-Reply-Mail sind solche Werbeformen nicht zulässig. 

Doch was ist Werbung und was ist keine Werbung? Diese Frage lässt sich nur schwer beantworten – schließlich ist fast alles heutzutage Werbung. Grundsätzlich gilt jedoch jegliche Ihrer Maßnahmen als Werbung, wenn diese die Förderung des Absatzes Ihrer Produkte oder Dienstleistungen zum Ziel haben.  

Der Hinweis auf bestimmte Inhalte, wie Ihren Podcast oder ein Whitepaper, sind demnach keine Werbung.  

Auf der Suche nach weiteren, cleveren Content Marketing-Ideen? Lassen Sie sich von unseren Expert:innen beraten.

E-Mail Signatur bei Outlook anlegen + Muster  

Sie haben schon tolle Ideen im Kopf und wollen endlich loslegen? Super! Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Outlook eine E-Mail Signatur einrichten. Außerdem stellen wir Ihnen ein Muster zur Verfügung, dass Sie in Ihre Signatur integrieren können. 

  1. Wählen Sie im Reiter „Datei“ die Menüpunkt „Optionen“. 
  2. Anschließend klicken Sie auf „E-Mail“ und in der Übersicht auf „Signaturen“.
  3. Klicken Sie auf „Neu“, um eine neue Signatur zu erstellen.
  4. Fügen Sie Ihre digitale Visitenkarte ein, um Ihre Kontaktinformationen zu integrieren. 

Zusätzlich zu den Standard Kontaktinformationen können Sie Inhalte einfügen, ohne direkt Werbung für Ihre Produkte zu machen.  

Verlinkungen zu Ihren Social Media Profilen dürfen heute nicht mehr fehlen. Planen Sie ein großes und besonderes Event? Erwähnen Sie das in der Signatur. Oder integrieren Sie ein Kundenfeedback.  

Eine Signatur in Outlook ist Ihnen zu schlicht? Gestalten Sie sich Ihre ansprechende E-Mail Signatur im Design-Tool Canva. Dieses Tool bietet Ihnen zahlreiche Vorlagen, die Sie nach Ihrem Corporate Design anpassen und personalisieren können. Probieren Sie sich doch direkt mal aus! 

 

Sie möchten noch mehr Onlinemarketing-Tipps erhalten ohne großen Aufwand?

Dann melden Sie sich schnell für den kostenlosen Newsletter an, damit Sie auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand bleiben!

Nele Flenter

Nele Flenter

Sie liebt, was sie tut. Sie ist fasziniert von der Wirkung, die Worte auf jeden einzelnen ausüben. Als leidenschaftliche Texterin kreiert sie Content, der zum Nachdenken anregt, inspiriert, Emotionen weckt und Mehrwert liefert. Insbesondere beim Verfassen von Blogartikeln geht sie gerne in die Tiefe und beschäftigt sich ausführlich mit einem Thema. Beim Texten für das Onlinemarketing-Segment achtet sie darauf, ihre Leser:innen metaphorisch an die Hand zu nehmen und auf Augenhöhe durch ihre Texte zu leiten.

Mehr zum Thema

Datenschutz
Wir, Schlütersche Marketing Holding GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Schlütersche Marketing Holding GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.