13 Marketingmaßnahmen für wenig Geld

Die Umsätze sinken, der Preisdruck steigt, Stammkund:innen wenden sich ab – Herzlich Willkommen in der Krise. Statt sich in Angst und Panik zu verlieren, heißt es, Nerven bewahren und neue Lösungen finden, um Ihr Unternehmen langfristig zu stärken. Zum Glück gibt es zahlreiche Maßnahmen, die Sie nichts kosten, Ihnen in der Krise aber Unterstützung bieten: Von Social Media über Bewertungen von Ihren Kund:innen bis hin zu WhatsApp Business.

 

Wir zeigen Ihnen, was Sie jetzt tun können!

Marketing in Krisenzeiten: 13 Lösungen, die Sie wenig kosten

Unsere 13 Tipps und Lösungsvorschläge helfen Ihnen durch die düsteren und unsicheren Zeiten. Seien Sie mutig und probieren Sie sich aus – Sie haben Nichts zu verlieren!

Mit dem Download akzeptieren Sie unsere Einwilligungserklärung.

Sie möchten noch mehr Onlinemarketing-Tipps erhalten ohne großen Aufwand?

Dann melden Sie sich schnell für den kostenlosen Newsletter an, damit Sie auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand bleiben!

Marie Metrup

Marie Metrup

Sie ist zuständig für die externe Kommunikation bei der Schlüterschen Marketing. Mit ihrer Vorliebe für Newsletter, Instagram und Blogs ist sie die Ansprechpartnerin in Sachen Content-Marketing. Bevor sie im Produktmarketing tätig wurde, gestaltete sie die Social Media Auftritte von KMUs maßgeblich mit und sorgte für vielfältige Content-Konzepte. Sie weiß, was die kleinen und mittelständigen Unternehmen in Deutschland beschäftigt und kann dies mundgerecht kommunizieren.

Mehr zum Thema