Adressierbare Fernsehwerbung für KMU mit kleinem Budget

Mit Ihrem individuellen TV-Banner sorgen Sie für maximale Aufmerksamkeit

Fernsehen fasziniert und weckt Sehnsüchte. Auch wenn nur noch wenige Fernsehformate Straßen leerfegen, hat es zur Unterhaltung und Information seine magische Wirkung noch längst nicht verloren. Und auch von allen Content-Formaten des digitalen Marketings sind bewegte Bilder nicht ohne Grund die beliebtesten und meist genutzten. Marken und Unternehmen, die ihre Botschaften audiovisuell vermitteln, profitieren von besonderer Stimmung und Aufmerksamkeit. Themenfelder und zugehörige Emotionen und Wünsche können gezielt genutzt werden, um die eigene Wahrnehmung mit positiven Eigenschaften aufzuladen. Leider ist der Traum von TV-Werbung oft nur großen Marken mit hohen Werbeetats vorbehalten, denn das Werbebudget für die Produktion von TV-Spots sowie die hohen Schalt- und Agenturkosten, um in die besten Werbeblöcke der großen Fernsehsender zu kommen, können kleine Firmen schlicht nicht aufbringen. Und wichtig ist: Fernsehwerbung ist die Kirsche auf der Torte. Sie bezweckt in erster Linie Imagewerbung und sorgt nur indirekt für die Steigerung von Umsätzen und Neukunden. Für KMU, die aber online bereits bestens aufgestellt sind, gibt es dennoch die Möglichkeit, einen digitalen Schritt weiter als ihre Konkurrenz zu gehen und in ihrer Region im Fernsehen präsent zu sein: Über internetfähiges Smart-TV ist bezahlbare Fernsehwerbung über die Integration aufmerksamkeitsstarker TV-Banner auch bei kleinen Budgets möglich.

 

So funktioniert das digitale TV-Banner im Live-Fernsehen

Der Einsatz eines TV-Banners basiert auf dem Prinzip der Auslieferung digitaler Werbeanzeigen im Internet. Ihre Werbebotschaft wird dabei gezielt an diejenigen Smart-TV Nutzer aus Ihrer Verkaufsregion ausgesteuert, die auch zu Ihrer Zielgruppe gehören. Nur Fernsehzuschauern, die den vorab durch Sie festgelegten Kriterien entsprechen, wird das Banner angezeigt.

Die Einblendung erfolgt dabei immer 3 Sekunden nachdem Zuschauer:innen den Sender gewechselt haben und bleibt für 10 Sekunden sichtbar. Das TV-Banner wird also parallel zum laufenden Programm, aber ohne dieses zu überdecken, in einer L-Form über die komplette Bildschirmfläche gelegt und das eigentliche Programm so lange kleiner skaliert.

Und so sieht die Einblendung von Bannern unserer Kund:innen dann im Live-TV aus:

Das Beste: Ihre Werbebotschaft erreicht den User exklusiv und Sie müssen sich seine Aufmerksamkeit nicht wie bei klassischer TV Werbung, mit dem Wettbewerb teilen. Zusätzliches Plus: Sie bekommen sogar seine maximale Aufmerksamkeit, denn die ist in den ersten Sekunden nach dem Umschalten nachweislich am höchsten.

 

So definieren lokale Unternehmen Ihre TV-Zielgruppe

Die Werbeform ist vor allem für Geschäfte, Handwerksunternehmen, Restaurants, Ärzt:innen, Steuerberater:innen und all diejenigen interessant, die ihre Leistungen innerhalb eines festen Umkreises anbieten. Um sich Ihrer Zielgruppe bei der Ausspielung so weit wie möglich anzunähern, können die passenden geographischen, soziodemographischen oder thematischen Schwerpunkte ausgewählt werden. In Kombination mit soziodemographischen Schwerpunkten können auch zeitliche Präferenzen ausgewählt werden.

 

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Sie profitieren von geringeren und transparenten Kosten gegenüber herkömmlicher TV-Werbung.
  • Da es sich um ein Standardwerbemittel handelt, fallen keine extra Set-Up-Kosten an.
  • Werbebotschaften in klassischen Werbeblöcken kämpfen mit massiven Reichweiten- und Aufmerksamkeitsverlusten – durch die Einblendung beim Umschalten sichern Sie sich maximale und exklusive Aufmerksamkeit Ihrer User.
  • Streuverluste vermeiden Sie außerdem durch die gezielte Adressierung Ihrer Botschaften. Sie zahlen nur für das, was Sie brauchen und bekommen genau das: die Einblendungen Ihres Banners z.B. nur in bestimmten Alters- und Einkommensgruppen, Themenbereichen, Sendungsumfeldern und bei Bedarf nur für bestimmte Tage, Zeitschienen oder Postleitzahlenbereiche.

Neugierig geworden? Gehen Sie einen Schritt weiter als Ihre Konkurrenz und nutzen Sie die technischen Möglichkeiten digitalen Marketings auch im Fernsehen für sich!

Bildquelle: ©Prostock-studio und ©Ayseliani – stock.adobe.com

Sie möchten noch mehr Onlinemarketing-Tipps erhalten ohne großen Aufwand?

Dann melden Sie sich schnell für den kostenlosen Newsletter an, damit Sie auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand bleiben!

Katja Hohmann

Katja Hohmann

Senior Online Marketing Managerin bei der Schlüterschen. Themenschwerpunkte sind strategisches Content Marketing und externe Unternehmenskommunikation, Social Media und Newslettermarketing.

Mehr zum Thema